Diabetes

Sie lesen: Diabetes

Die Behandlung von verschiedenen Diabetesformen ist ein besonderer Schwerpunkt unseres Zentrums.

Typ 1 Diabetes mellitus

Bei Patienten mit Typ 1 Diabetes sowie sonstigen Patienten, welche einer Insulintherapie bedürfen, setzen wir oft moderne Technologien wie Gluosesensoren und Insulinpumpen-Systeme ein. Gerne informieren wir Sie über die aktuellen technologischen Entwicklungen, die Ihnen helfen, mit Ihrem Diabetes besser zu leben. Uns ist bewusst, dass nicht für jeden die technologisch am weitesten entwickelteste Therapie passt, so dass für uns die Bedürfnisse und Wünsche des Patienten immer im Vordergrund stehen.

Typ 2 Diabetes mellitus

Generell ist jedoch zu erwähnen, dass das Krankheitsbild des Typ 2 Diabetes sehr heterogen ist und dass man zukünftig zunehmend verschiedene Subgruppen definieren wird, welche sehr differenziert behandelt werden sollten. Bereits jetzt etablieren wir – vor dem Hintergrund unserer weitreichenden Erfahrung – gemeinsam mit unseren Patienten sehr individualisierte bzw. massgeschneiderte Behandlungen. Erwähnt werden sollte in diesen Zusammenhang auch die sogenannte metabolische Chirurgie (Magenbypass, Schlauchmagenresektion), welche sich in der Behandlung des Typ 2 Diabetes bei gleichzeitig vorliegender Adipositas zunehmend etabliert.

Gestationsdiabetes

Ein besonderes Anliegen ist uns die Behandlung von Patientinnen mit Schwangerschaftsdiabetes bzw. Gestationsdiabetes. Obgleich dabei meist nur eine relativ milde Form der Glucosestoffwechselstörung vorliegt, ist diese jedoch entscheidend für die langfristige Gesundheit des heranwachsenden Kindes. Gerne unterstützen wir betroffene Frauen mit unserem interdisziplinären Team sowie in enger Kooperation mit dem behandelnden Frauenarzt, um für Mutter und Kind eine optimale Stoffwechselkontrolle zu erreichen.

Unabhängig von der Diabetesform ist die Vermittlung von Wissen über die meist chronische Erkrankung an Patienten essentiell. Nur so können Betroffene ihre Behandlung und damit ihre Gesundheit selbst in die Hand nehmen und sich dadurch langfristig eine gute Lebensqualität sichern. Unsere Diabetesberatung sowie Ernährungsberatung unterstützt sie dabei gerne.

Nützliche Links:

Im Stoffwechselzentrum St. Gallen aktuell eingesetzte Diabetes Technologie (Stand Januar 2024)

Glucose-Sensor Systeme zur kontinuierlichen Messung von Gewebsglucose

Sensor-gekoppelte Insulin-Pumpen, auch als “hybrid-closed-loop” oder “automated insulin delivery” (AID) Systeme bekannt

Schlauchlose Insulinpumpe

Smart Pens – speichern automatisch abgegeben Insulindosen


Informationsquellen

Weitere Artikel zum Thema Angebot:

Eisenspeicherkrankheit

24. Januar 2024

Nebennieren

8. Januar 2024

Osteoporose

8. November 2023