Neu herausgekommen: MiniMed hybrid-closed loop Insulinpumpe 780G von Medtronic

Sie lesen: Neu herausgekommen: MiniMed hybrid-closed loop Insulinpumpe 780G von Medtronic

Die Firma Medtronic hat vor kurzem ihr neustes Insulinpumpen-System MiniMed 780G auf den Schweizer Markt gebracht. Wie das Vorgänger-Model 670G handelt es sich dabei ebenfalls um eine hybrid-closed loop Pumpe, welche mittels der Glucosesensordaten des SMARTGUARDs die Insulin «Basalrate» automatisch steuert. Neu werden zusätzlich Korrekturboli automatisch abgegeben, was zu einer Verlängerung der verbrauchten Zeit im Zielbereich (time in range) führt. Die Boli zur Abdeckung der Mahlzeiten bzw. der Kohlehydrate müssen weiterhin manuell eingegeben werden, so dass es sich eben weiterhin «nur» eine «hybrid»  und nicht um eine echte closed loop Pumpe handelt, welche per definitionem alles von alleine machen würde. Man muss also weiterhin Kohlehydrate berechnen bzw. schätzen und vor der jeweiligen Mahlzeit eingeben. Neben der Autokorrektur ist neu, dass die Pumpe die Sensordaten automatisch übernimmt, wenn ein Mahlzeitbolus mittels des BolusExpert errechnet werden soll. Also, kein manuelles Übertragen des Glucosewerts mehr. Zudem wird bei dem neuen Model standardmässig ein Glucosewert von 5.5 mmol/l als Zielwert angestrebt und nicht mehr wie bei der 670G ein Wert von 6.7 mmol/l. Dies wird vor allem diejenigen freuen, denen der alte Zielwert zu hoch war. Bei Bedarf kann er jedoch auch bei der 780G auf 6.1 oder 6.7 mmol/l eingestellt werden. Weiter Informationen finden Sie unter diesem Link https://www.medtronic-diabetes.ch/de/insulinpumpentherapie/minimed-780g-system

Der Einsatz der Pumpe erfolgt ausschliesslich über eine ärztliche Verordnung, welche wir selbstverständlich gerne nach vorgängiger Absprache und bei gegebenen Voraussetzungen ausstellen. Die Schulung bzw. Instruktion bzgl. der neue Pumpe erfolgt dann durch Mitarbeiter der Firma Medtronic, wobei sowohl Gruppenschulungen als auch 1-zu-1 online Schulungen angeboten werden. Dies auch in Abhängigkeiten von den jeweiligen Vorkenntnissen bzgl. Pumpen- und Sensortechnologie.  Ein frühzeitiger Wechsel von einem anderen Medtronic Insulinpumpen Model mit noch laufendem Vertrag auf die neue 780G kann mit zusätzlichen Kosten verbunden sein. Die Firma Medtronic unterbreitet entsprechend jeweils eine Offerte.

Wenn Sie Interesse an der neuen Pumpe haben, sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

Ihr Stoffwechselzentrum-Team