Studie zu Rybelsus unter „Real-life“ Bedingungen am Stoffwechselzentrum

Sie lesen: Studie zu Rybelsus unter „Real-life“ Bedingungen am Stoffwechselzentrum

Seit Ende letzten Jahres ist mit Rybelsus der erste orale (als Tablette einnehmbare) GLP-1 Rezeptoragonist zur Behandlung des Typ 2 Diabetes auf den Markt gekommen. Die darin enthaltene Substanz heisst Semaglutid. Es ist also die gleiche Substanz, die wir schon als Wochenspritze unter dem Namen Ozempic kennen. Die Zulassungsstudien (Phase 3 Studienprogramm namens PIONEER) zu Rybelsus waren (genau wie bei Ozempic) äusserst erfolgreich. So konnte in einer der Hauptstudien (PIONEER 6) gezeigt werden, dass sich unter dem Medikament nicht nur die Stoffwechselkontrolle verbessert und das Körpergewicht sinkt, sondern auch weniger Herzinfarkte und sogar weniger Todesfälle auftreten. In der aktuellen, internationalen Phase 4 Studie namens PIONEER REAL, an der wir uns beteiligen, geht es nun darum, systematisch zu beobachten, wie das Medikament unter Alltagsbedingungen wirkt und vertragen wird. Die Indikation sowie Behandlung mit dem Medikament erfolgen dabei völlig unabhängig von der Teilnahme an der Studie. Wir freuen uns, dass wir durch die Studienteilnahme einen kleinen Beitrag zur Verbesserung der Typ 2 Diabetes Therapie beitragen und bedanken uns bereits jetzt bei allen Studienteilnehmern.