Neu – elektronischer Medikamentenplan

Sie lesen: Neu – elektronischer Medikamentenplan

Gerade wenn man mehrere Medikamente täglich einnehmen muss, schleichen sich schnell Fehler ein, die gesundheitliche Gefahren in sich bergen können. Oft ist es auch schwer, die Übersicht zu behalten. Die Ärzteschaft setzt sich seit langer Zeit mit dem Thema Arzneimittelsicherheit auseinander. Auf ärztliche Initiative wurde ein elektronischer Medikamentenplan namens eMediplan entwickelt, welchen wir nun auch in unserer Praxissoftware integriert haben und daher entsprechende Medikamentenpläne inklusive QR-Codes generieren können. Patienten und Patientinnen haben die Möglichkeit mittels einer frei verfügbaren App ihre Medikamentenpläne elektronisch zu speichern und jederzeit einsehen zu können. Zudem können Sie sich Erinnerungen hinsichtlich der korrekten Einnahme erstellen, oder auch ihren Medikamentenbestand verwalten. Zudem können Sie mittels QR-Code anderen Personen im Gesundheitsbereich, welche ebenfalls mit dem eMediplan arbeiten, ihren Medikationsplan einfach elektronisch zur Verfügung stellen. Wir sind der Überzeugung, dass wir durch die Einführung des eMediplans wesentlich zur Sicherheit hinsichtlich einer korrekten Medikamenteneinnahme beitragen, und würden uns freuen, wenn der eMediplan möglichst schnell Verbreitung findet. Dies wird zudem auch Gesundheitskosten durch eine Effizienzsteigerung der Leistungserbringer einsparen, was gerade vor dem Hintergrund stetig steigender Kosten immer relevanter wird. Weitere Informationen finden Sie hier. Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.